Von Bielefeld aufs Dach der Welt

Anfang Mai startet unsere Expedition nach Nepal, mit dem Ziel, den Mount Everest zu besteigen, zu kartographieren, neu zu vermessen und eine annehmbare Lösung für das dort herrschende Müllproblem zu finden – als Teil der Eco Everest Expedition. Mit der Landung auf dem Tensing-Hillary-Altiport in Lukla, einem kleinen Flughafen inmitten des Himalaya-Bergmassivs auf rund 2.860 Metern, begeben wir uns dann auf zum Mount-Everest-Basislager (5.400 Meter ü. N.N.). Unterwegs passieren wir  das bizarre und zugleich romantische Khumbu-Tal mit seinen spektakulären Hängebrücken, die weit über schwindelerregende Schluchten führen. Am Fuße des Khumbu-Eisfalls liegt das Mount-Everest Base Camp an der Südseite.   Den Schweinehund überwinden …