Berlinale Talents „2015: A Space Discovery“? Check!

Berlinale Talents: Expertise in Raum und Kino

Berlinale Talents ist ein kreatives Zusammentreffen und eine Networking-Plattform für angehende Filmemacher. Es findet im Rahmen der 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin vom 07. -12. Februar 2015 auf den Bühnen und Stages der „HAU Hebbel am Ufer“ statt und begrüßt jährlich 300 Talente aus unterschiedlichen Disziplinen und aus der ganzen Welt. In ca. 100 Vorträgen und Workshops erhalten die sogenannten „Talents“ die Möglichkeit, Ihren Horizont zu erweitern, ihre Erfahrungen mit bekannten Experten zu teilen und nicht zuletzt Teil der ständig wachsenden Berlinale Talents-Gemeinschaft zu werden.

Officially amazing! Vor einigen Tagen kam endlich die Zusage „We want you guy for Berlinale Talent 2015!“ Da ich – auch in diesem Jahr wieder – als Experte im Bereich Kameratechnik für Canon Europe Ltd., Hauptsponsor der Berlinale Talents  vor Ort sein werde, zähle ich zwar nicht zu den Talents, als Teil der Berlinale-Talents-Gemeinschaft fühle ich mich aber schon.

Bereits 2013 und 2014 durfte ich an diesem großen Get-Together mitwirken und wirklich interessante Menschen aus allen Teilen des Erdballs kennen lernen. Regisseure, Kameramänner und -frauen, Schauspieler. Zu den interessantesten Begegnungen zählten wohl Schauspieler Hugh Jackman (X-Men) und Director of Photography Matthew Libatique zu dessen Werken Filme wie Noah (2014), Black Swan (2010), Iron Man (2009) und zahlreiche bekannte Musikvideos zählen.

Filmkomponist Howard Shore hat bereits seine Teilnahme als Experte bestätigt. Shore erlangte weltweit Ruhm durch seine Arbeit an Filmen wie Hugo Cabret und Aviator (Martin Scorsese), den Trilogien Der Herr der Ringe und Der Hobbit (Peter Jackson), Sieben (David Fincher) sowie Das Schweigen der Lämmer (Jonathan Demme). Er komponierte zu 15 Filmen von David Cronenberg die Filmmusik, inklusive zu dessen aktuellstem Werk Maps to the Stars. Shore wurde insgesamt mit drei Academy Awards, drei Golden Globes sowie vier Grammy Awards ausgezeichnet. Bei Berlinale Talents wird er in einer von Autor Peter Cowie moderierten Masterclass Einblick in seine kreativen Arbeitsmethoden geben.

Weitere hochkarätige Filmemacher, Preisträger und Experten die ebenfalls anwesend sein werden, sind: Howard Shore, Andreas Dresen, Ursula Meier, Joshua Oppenheimer, Alex McDowell, Joanna Hogg, The Yes Men, Wim Wenders, Bong Joon-Ho und Walter Salles.

Berlinale Talents - Plakat 2015

Im Rahmen einer meiner freien künstlerischen Fotografie-Projekte ist die Berlinale für mich besonders interessant, da ich derzeit an einem Konzept arbeite, in das dieses Filmfestival perfekt passt. Aber wie gesagt, es ist bisher nur eine verrückte Idee an der ich noch weiter feilen muss. Mehr kann und will ich daher noch nicht verraten. …aber keine Sorge: ich halte euch auf dem Laufenden!

Bis dahin heißt es: Vorhang auf – Film ab!